Schlachtabfälle

Alle Schlachtabfälle können so eingebracht werden, dass sie stark verkleinert werden können. Dadurch werden alle Krankheitserreger, Geruchsstoffe usw. eliminiert. Auf diese Weise entsteht ein trockenes, geruchloses und stabiles Pulver, das sich wiederum für andere Anwendungen eignet. Vor allem aber lässt es sich weiterverkaufen und es entstehen keine Kosten für die Entsorgung der Abfälle.